Zuckerpaste zur Haarentfernung
NEU

Zuckerpaste zur Haarentfernung

Artikelnummer: 8516-1541-1617
Verkäufer
Sugarcubes
Normaler Preis
13,90 €
Sonderpreis
13,90 €
inkl. 2,31 € (20.0% MwSt.) zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Die Zuckerpaste wird per Hand in der rein aus Lebens­mitteln - Zucker, Wasser und Zitronen­saft - hergestellt und ist daher theoretisch essbar.

Wie wird unsere Zuckerpaste richtig angewendet?

Die Haarentfernung durch unsere Zucker­paste gilt als hautschonend und umwelt­freundlich. Frei von Chemikalien sind die Sugarcubes eine Alternative zu handels­üblichen Produkten. Es gibt verschiedene Härte­grade die an die Temperatur und Witterung der jeweiligen Jahres­zeit angepasst sind.

Generell gilt es bei dieser natürlichen Form der Rasur einige simple, aber essenzielle Punkte zu beachten. Diese möchten wir euch im folgenden etwas näher bringen. Wie so oft gilt: Übung macht den Meister.

01. KNETEN
Nimm eine etwa Marillen-große Menge in die Hand und knete diese, bis sie weich ist. Sollte die Paste zu hart sein, dann erwärme sie nochmals kurz im Wasserbad. Für die richtige, Knetmassen-artige Konsistenz entwickelt man schnell ein Gespür.

02. AUF­WÄRMEN
Beim Erwärmen kannst du die Zuckerpaste am besten kurz in ein Wasserbad stellen. Die Paste darf nicht zu flüssig werden, sonst herrscht Verbrennungs­gefahr – bitte aufpassen!

03. AUF­TRAGEN
Anschließend die Paste an der gewünschten Körper­stelle gegen die Haarwuchs­richtung auftragen und mit der Hand noch ein paar Mal über die Paste streichen.

04. AB­ZIEHEN

Die Paste wird ruckartig in die Haarwuchs­richtung abgezogen. Die Paste nimmt Haare und abgestorbene Haut­schuppen auf. Mit der Zeit verfärbt sie sich und wird weich. Ab diesem Punkt kann man entweder eine kleine Menge frische Paste hinzufügen und weiter­machen, oder sie im Biomüll entsorgen.

Genaueres kannst du auf https://sugarcubes.at nachlesen


Lieferung & Versand

Post (4,90 €):
Lieferung bis: 29.06.22 16:00 Uhr